Zum Inhalt springen

1 // Januar

Mein System ist verwirrt. Life feels like a rolling stone. Alle meine Fahrräder sind irgendwie kaputt und auf jedem meiner Geräte ist der Speicherplatz voll. Großes Bedürfnis nach Bewegung und Platz also. Ich habe keine Lust mehr mich für mich zu entschuldigen. Und ich merke mehr und mehr wie klein die Welt wird, wenn ich mir selbst keine Liebe gebe.

Inspirationen dieser Woche folgen. Venedig, Skaten und Schätze sammeln.

Letzen Rauhnachtswunsch in Venedig verbrennen.

Meine 30h Katonah Mentorship ist am letzten Sonntag der ersten Woche losgegangen und uns wurden interessante Fragen gestellt.

Who are you?

Where are you going?

Who is in charge?

Auch wenn ich mich öfter mal darüber wundere wie und wieso ich da bin wo ich bin, eins weiß ich … da wo die meiste Energie hin fließt entsteht etwas.

In diesem Sinne … aufsatteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.